Michael Wendenburg Online Redaktion

In eigener Sache

En casa de herrero – cuchillo de palo, sagt man in meiner spanischen Wahlheimat. Wörtlich übersetzt heißt das Sprichwort, dass man im Hause des Schmiedes mit dem Holzmesser isst. Im übertragenen Sinne bedeutet es, dass man im eigenen Hause die Sachen vernachlässigt, mit denen man sich seinen Lebensunterhalt verdient.

Michael Wendenburg

Kunden bei der Neugestaltung Ihrer Webseiten zu unterstützen, ist zwar nicht meine Haupttätigkeit, aber ich habe in den letzten Monaten doch eine ganze Reihe von Projekte im Bereich Webconsulting realisiert. Darüber ist die Modernisierung meiner eigenen Webseite völlig ins Hintertreffen geraten. Weil ich sie aber modernisieren wollte, wurde sie auch nicht mehr aktualisiert. Zum Glück hat es dem Geschäft nicht geschadet.

Dank der Hilfe meiner Schwägerin und meines Bruders, die sich auch mit der Gestaltung von Webseiten beschäftigen, ist es mir nun endlich gelungen, meine Homepage rundum zu erneuern. Ich hoffe, Ihnen gefällt das neue Look & Feel. Responsive ist sie jedenfalls und in den Suchmaschinen wird sie auch besser gefunden.

Neben der Beschreibung meiner Leistungsangebots habe ich meine Referenzen aktualisiert. Sie finden dort jetzt ein paar aktuellere Arbeitsproben, die in den letzten Monaten in den einschlägigen Fachzeitschriften oder online veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre. Referenzen zu meinen Webprojekten nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage.

Neu ist auf meiner Homepage der Blog. Ich werde dort regelmäßiger, als ich das auf meiner alten Homepage getan habe, zu aktuellen Themen und Trends Stellung nehmen. Beim letzten Facelift hatte ich noch die Befürchtung, dass es dafür vielleicht gar nicht genug Stoff gibt. Dank Industrie 4.0 und Internet of Things ist jedoch eine leidenschaftliche Debatte entbrannt, ob PLM eine Zukunft hat und wenn ja, in welcher Form? Dazu gibt es viel zu kommentieren. Ich laden Sie deshalb ein, meinen Blog öfter zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Wendenburg

Weitere Beiträge auf wendenburg.net Seite 1

11.03.2019
Im Bereich der Fertigungsplanung und ˗simulation war Dassault Systèmes mit der DELMIA-Produktsuite immer schon zu Hause. Jetzt will der PLM-Hersteller den Fuß richtig in die Tür zum Shopfloor schieben. Nachdem die Franzosen Ende letzten Jahres den amerikanischen Hersteller von ERP/MES-Software für... Artikel weiterlesen
08.03.2019
Mein Blogger-Kollege Oleg Shilovitsky hat neulich die These aufgestellt, dass die Komplexität PLM den Garaus macht und nach Lösungen gesucht. Anlass war der interessante Beitrag von Jos Voskuil über die PI PLMx in London, den ich hiermit zur Lektüre empfehle. Der herstellerunabhängigen PLM-Veranstaltung,... Artikel weiterlesen
04.02.2019
Vor ein paar Tagen besuchte ich die Feier zum 25. Geburtstag der PROSTEP AG, die Mitarbeiter und Freunde des Unternehmens nicht nur zum Feiern in die Darmstädter Centralstation eingeladen hatte. Hochkarätige Referenten aus Forschung und Industrie, darunter Vertreter von BMW, Bosch, Daimler und Schaeffler,... Artikel weiterlesen
07.12.2018
Wenn die digitale Transformation eine Reise ist, wie Kathleen Mitford, Executive Vice President Products and Market Strategy, zum Auftakt des PTC Forums Europe sagte, dann hatten die Teilnehmer in diesem Jahr einige Mühe mit der “Reiseplanung”. In sechs parallel laufenden Sessions bot die... Artikel weiterlesen
13.11.2018
Fast Track to Digital Transformation lautete das Leitmotiv der ACE 2018 Europe, der europäischen Anwenderkonferenz von PLM-Hersteller Aras, die in diesem Jahr in Hamburg stattfand. Mit etwa 350 Teilnehmern war die zweitägige Veranstaltung noch besser besucht als die des Vorjahres. Meine Gespräche... Artikel weiterlesen
26.10.2018
Das 3DEXPERIENCE Forum von Dassault Systèmes fand in diesem Jahr an einem Ort statt, der die industrielle Transformation treffend charakterisiert: Die Lokhalle in Göttingen, ein 1917 erbautes Denkmal der Industriekultur, in der früher Dampflokomotiven gewartet wurden, und die heute als Event Location... Artikel weiterlesen
08.10.2018
Nach einer längeren kreativen Pause melde ich mich zurück mit meinen Eindrücken vom Munich PLM Symposium, das vom Institut für Engineering Design of Mechatronic Systems & PLM der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München ausgerichtet wird. Mit ca. 140 Teilnehmern hat sich die Veranstaltung,... Artikel weiterlesen
27.04.2018
Vor ein paar Tagen besuchte ich im MOC Veranstaltungscenter in München das prostep ivip Symposium 2018. Mit 700 Teilnehmern von mehr als 200 Anwenderfirmen, IT-Vendoren und Hochschulinstituten aus 21 Ländern verzeichnete das internationale Familientreffen der PLM-Branche einen neuen Besucherrekord.... Artikel weiterlesen