Michael Wendenburg Online Redaktion

In eigener Sache

En casa de herrero – cuchillo de palo, sagt man in meiner spanischen Wahlheimat. Wörtlich übersetzt heißt das Sprichwort, dass man im Hause des Schmiedes mit dem Holzmesser isst. Im übertragenen Sinne bedeutet es, dass man im eigenen Hause die Sachen vernachlässigt, mit denen man sich seinen Lebensunterhalt verdient.

Michael Wendenburg

Kunden bei der Neugestaltung Ihrer Webseiten zu unterstützen, ist zwar nicht meine Haupttätigkeit, aber ich habe in den letzten Monaten doch eine ganze Reihe von Projekte im Bereich Webconsulting realisiert. Darüber ist die Modernisierung meiner eigenen Webseite völlig ins Hintertreffen geraten. Weil ich sie aber modernisieren wollte, wurde sie auch nicht mehr aktualisiert. Zum Glück hat es dem Geschäft nicht geschadet.

Dank der Hilfe meiner Schwägerin und meines Bruders, die sich auch mit der Gestaltung von Webseiten beschäftigen, ist es mir nun endlich gelungen, meine Homepage rundum zu erneuern. Ich hoffe, Ihnen gefällt das neue Look & Feel. Responsive ist sie jedenfalls und in den Suchmaschinen wird sie auch besser gefunden.

Neben der Beschreibung meiner Leistungsangebots habe ich meine Referenzen aktualisiert. Sie finden dort jetzt ein paar aktuellere Arbeitsproben, die in den letzten Monaten in den einschlägigen Fachzeitschriften oder online veröffentlicht wurden. Viel Spaß bei der Lektüre. Referenzen zu meinen Webprojekten nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage.

Neu ist auf meiner Homepage der Blog. Ich werde dort regelmäßiger, als ich das auf meiner alten Homepage getan habe, zu aktuellen Themen und Trends Stellung nehmen. Beim letzten Facelift hatte ich noch die Befürchtung, dass es dafür vielleicht gar nicht genug Stoff gibt. Dank Industrie 4.0 und Internet of Things ist jedoch eine leidenschaftliche Debatte entbrannt, ob PLM eine Zukunft hat und wenn ja, in welcher Form? Dazu gibt es viel zu kommentieren. Ich laden Sie deshalb ein, meinen Blog öfter zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Wendenburg

Weitere Beiträge auf wendenburg.net Seite 1

18.11.2017
Der Platform Economy gehört die Zukunft. Deshalb reden auch die PLM-Hersteller nur noch von Plattformen, obwohl jeder etwas anderes darunter versteht. PTC lancierte auf dem PLM Forum Europe in Stuttgart den neuen Markennamen „Industrial Innovation Platform“ für die ThingWorx-Produktfamilie von... Artikel weiterlesen
01.11.2017
Eine der großen Hürden für eine durchgängige Digitalisierung der Geschäftsprozesse ist der Umbau der bestehenden PLM-Architekturen, mit dem Ziel, PLM, Application Lifecycle Management (ALM) und Service Lifecycle Management (SLM) im Sinne des System Lifecycle Management-Ansatzes besser zu vernetzen.... Artikel weiterlesen
26.10.2017
Vor einigen Tagen fand in Berlin die Siemens PLM Connection 2017 statt, das Treffen der europäischen User Community von Siemens PLM. Mit 1.160 Kundenvertretern, Partnern, Mitarbeitern von Siemens PLM und Fachjournalisten aus 32 Ländern verzeichnete die Veranstaltung einen neuen Besucherrekord. Am ersten... Artikel weiterlesen
23.10.2017
In einem seiner letzten Blog-Beiträge warf Oleg Shilovitsky die Frage auf Which PLM Will Climb First to Discover Blockchain Opportunity? Ich bin zugegebermaßen kein Experte für die Blockchain, aber in meinen Gesprächen mit den PLM-Spezialisten von PROSTEP habe ich herausgefunden, dass die Technologie,... Artikel weiterlesen
14.10.2017
Die jährliche Tagung des Lehrstuhls für Virtuelle Produktentwicklung (VPE) der TU Kaiserslautern hat sich zu einem wichtigen Treffpunkt für PLM-Experten entwickelt, die über den Tellerrand des Produkt Lifecycle Managements hinausblicken wollen. 140 Teilnehmer trafen sich in diesem Jahr im Brauhaus... Artikel weiterlesen
10.10.2017
Politische Beiträge sind auf einem PLM-Blog eigentlich fehl am Platze, es sei denn, sie würden sich mit der unbefriedigenden Digitalisierungspolitik unserer Bundesregierung beschäftigen. Aus aktuellem Anlass möchte ich jedoch heute eine Ausnahme machen und zu den Unabhängigkeitsbestrebungen der... Artikel weiterlesen
04.10.2017
Seit etwa 20 Jahren bemühen sich die PLM-Hersteller darum, die Bedienerfreundlichkeit ihrer Anwendungen zu verbessern. Offensichtlich mit eher mäßigem Erfolg, wie Oleg Shilovitsky vor ein paar Tagen in einem Blog-Beitrag über Complexity of Data Models and User Interface in PLM konstatierte. Das hängt... Artikel weiterlesen
25.09.2017
Hackerattacken werden zu einer wachsenden Bedrohung, schrieb das Handelsblatt vor ein paar Tagen. Keine neue Erkenntnis, denn sie hat längst die Versicherungswirtschaft auf den Plan gerufen. Weltweit eine Milliarde US-Dollar geben Unternehmen für so genannte Cyberpolicen aus, die sie gegen Angriffe... Artikel weiterlesen